Häufig gestellte Fragen - FAQ

Warum ist eine Metasuchmaschine besser als eine einzige Websuchmaschine?
Speichert Yabado meine IP-Adresse?
Ist es legal, dass Yabado einfach die Suchergebnisse anderer Websuchmaschinen und Webverzeichnisse nimmt?
Wo kann man sehen, auf welcher Position ein Ergebnis bei einer der Suchmaschinen ist?
Ist es besser, bei allen Suchmaschinen zu suchen oder lieber bei einer kleineren Menge?
Muss ich für die Yabado Metasuche zahlen?
Wie wird die Yabado Metasuche finanziert?
Wird die Yabado Metasuche auch für andere Länder angeboten?
Gibt es auch eine Toolbar?
Welche Vorteile bietet die Toolbar?
Kann man die Toolbar auch wieder deinstallieren?

Warum ist eine Metasuchmaschine besser als eine einzige Websuchmaschine?

Untersuchungen haben ergeben, dass fasst 90 Prozent der TOP Suchergebnisse von verschiedenen Suchmaschinen unterschiedlich sind. Wenn Sie nun bei einer einzigen Suchmaschine suchen, welche die Suchergebnisse nach einem bestimmten internen Algorithmus bereitstellt, könnten Ihnen sehr viele wichtige Internetseiten entgehen. Eine Suchmaschinen nutzen zudem gewisse Filter, welche teils auch relevante Seiten ausfiltern. Um nun sicher zu gehen, auch diese Webseiten zu sehen, könnten Sie nun einfach mehrere Websuchmaschinen nutzen. Oder Sie nutzen eine einzige Metasuchmaschine, mit der Sie die Ergebnisse von ganz vielen Websuchmaschinen übersichtlich zusammengetragen bekommen.

Speichert Yabado meine IP-Adresse?

Im Gegensatz zu fast allen anderen Suchmaschinen speichert Yabado die IP-Adresse nicht zusammen mit den Daten zu einer Suchanfrage. Ihre Websuche bleibt also anonym und kann auf diesem Wege nicht mit Ihrer IP-Adresse in Verbindung gebracht werden! Lediglich zur Prävention von Manipulation und automatisierten Abfragen, welche die Server überlasten können, werden IP-Adressen in abgewandelter Form für den Zeitraum von maximal 48 Stunden im flüchtigen Hauptspeicher gehalten. Die IP-Adresse in Reinform wird auch hier nicht von Yabado gespeichert. Nach diesem Zeitraum werden auch diese abgewandelten Daten wieder restlos aus dem Hauptspeicher genommen. Die IP-Adresse selbst wie auch die abgewandelte Form werden zudem nicht an Dritte weitergegeben! Yabado hat weiter mit den einzelnen Suchanbietern vereinbart, dass keine IP-Adressen beim Abholen der externen Suchergebnisse übermittelt werden. Ihr Datenschutz ist uns wichtig!

Ist es legal, dass Yabado einfach die Suchergebnisse anderer Websuchmaschinen und Webverzeichnisse nimmt?

Im Gegensatz zu den meisten anderen Metasuchmaschinen hat Yabado mit den einzelnen Suchanbietern Vertäge geschlossen bzw. eine entsprechende Genehmigung eingeholt. Alle Suchergebnisse fließen vollkommen legal in die Yabado Metasuche ein.

Wo kann man sehen, auf welcher Position ein Ergebnis bei einer der Suchmaschinen ist?

Direkt neben den einzelnen Suchergebnissen haben wir Links zu jenen Suchanbietern, bei denen das jeweilige Suchergebnis gefunden wurde. Wenn Sie den Mauszeiger über diesen Links der Suchanbieter positionieren, erhalten Sie weitere Informationen zu der Position bei dem Suchanbieter. Mit einem Klick darauf können Sie zudem zum jeweiligen Suchausdruck direkt auf die Suchergebnisseite des Anbieters gelangen und die Ergebnisse nochmals manuell anschauen.

Ist es besser, bei allen Suchmaschinen zu suchen oder lieber bei einer kleineren Menge?

Das ist letztlich Geschmackssache. Wenn Ihnen gewisse Suchmaschinen nicht zusagen, können Sie diese unter "Suchanbieter" durch Deaktivieren des Häkchens von der Metasuche ausschließen. Wir empfehlen dennoch, die Metasuche mit sämtlichen Suchanbietern auszuführen. In der Praxis hat sich gezeigt, dass es mehr Vorteil als Nachteil ist.

Muss ich für die Yabado Metasuche zahlen?

Nein, die Yabado Metasuche wird komplett kostenlos zur Verfügung gestellt. Auch in Zukunft wird dieser Service kostenlos bleiben!

Wie wird die Yabado Metasuche finanziert?

In der Anfangszeit verzichtet Yabado auf jegliche Einnahmen. Die Yabado Metasuche wird dem Benutzer jedoch auch dauerhaft kostenlos zur Verfügung gestellt. Um die Kosten wie Serverkosten, Entwicklung und vertraglich festgelegte Gebühren zum Abrufen der Suchergebnisse zu refinanzieren, kann Yabado nach der Anfangszeit Werbung neben den Suchergebnissen einblenden. Diese erfolgt in Maßen und nicht zu aufdringlich.

Wird die Yabado Metasuche auch für andere Länder angeboten?

Ja, die Yabado Metasuche wird für mehrere Länder angeboten. Je nach ausgewählter Sprache unterscheiden sich auch die Suchergebnisse entsprechend, da für einzelne Sprachen und Länder teils unterschiedliche Suchanbieter genutzt werden. Die Sprache können Sie manuell über obiges Menü auf der Webseite einstellen.

Gibt es auch eine Toolbar?

Ja, es gibt auch eine Toolbar. Diese kann einfach über obigen Link auf der Webseite heruntergeladen werden.

Welche Vorteile bietet die Toolbar?

Neben der komfortablen Websuche bietet die Toolbar etliche Funktionen, die das Surfen leichter und besser machen sollen. Es wurde beispielsweise eine komfortable Markier- und Textsuchfunktion integriert. Auch kann das Seitenbewertungssystem genutzt werden. Bei diesem kann die Community Webseiten bewerten. Sie erhalten so auch für bislang fremde Domains auf einen Blick eine erste Einschätzung zu dieser, ganz komfortabel angezeigt in der Toolbar. Die Toolbar selbst ist frei konfigurierbar. Sie können neben allen Einstellungen zur Metasuche auch einzelne Toolbar-Funktionen und Updates konfigurieren.

Kann man die Toolbar auch wieder deinstallieren?

Ja, die Toolbar kann selbstverständlich auch wieder deinstalliert bzw. deaktiviert werden. Dies geschieht ganz einfach über die Extension Verwaltung des jeweiligen Webbrowsers.