Nutzungsbedingungen

Die folgenden Nutzungsbedingungen sind Grundlage für die Dienste und Produkte der Yabado GmbH (Waldhofer Str. 102, 69123 Heidelberg, Deutschland), im folgenden kurz Yabado genannt. Yabado bietet auch eigene Software Produkte zum Herunterladen und Nutzen an, insbesondere Toolbar-Software (im folgendenden kurz Toolbar genannt). Die Nutzungsbedingungen wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Sollten trotz größter Sorgfalt bei der Übersetzung unterschiedliche Interpretationen bzw. Auslegungen möglich sein, so sind die deutschen Nutzungsbedingungen ausschlaggebend.

1. Ihr Verhältnis zu Yabado

Yabado stellt eine Vielzahl von Diensten zur Verfügung. Auf die Erbringung einzelner Dienste oder der Dienste insgesamt besteht kein Anspruch.

Bevor Sie einen der Dienste nutzen, sollten Sie diese Nutzungsbedingungen sorgfältig lesen. Denn die Nutzung der Dienste setzt voraus, dass Sie diesen Nutzungsbedingungen zugestimmt haben.

2. Nutzen der Suchergebnisse

Die Suchergebnisse dürfen nicht weiterverwendet werden, weder in Teilen noch als Ganzes, es sei denn, dies wurde schriftlich durch Yabado erlaubt. Dies beinhaltet auch das automatisierte Abfragen, das Speichern und das Aufbereiten der Suchergebnisse in gleicher, ähnlicher oder abgewandelter Form.

3. Nutzen der Software

Die Software von Yabado, insbesondere die Toolbar, steht Ihnen ausschließlich zur nichtkommerziellen Nutzung zur Verfügung, es sei denn, eine kommerzielle Nutzung wurde schriftlich durch Yabado erlaubt. Die Software darf auf keine Art und Weise verwendet werden, die zu einer Überlastung oder Beeinträchtigung der Dienste von Yabado führt. Insbesondere sind automatisierte Abfragen untersagt. Auch dürfen Sie die Software nicht auf irgendeine Art und Weise verwenden, die Dritte an der Ausübung der Yabado Dienste hindert. Die Software selbst darf weder komplett noch in Teilen analysiert, dekompiliert, zurückentwickelt, angepasst, übersetzt oder in irgendeiner anderen Form als der bloßen Anwendung weiter verwendet werden. Sie dürfen Kopien der Software erstellen und diese an andere Personen verteilen. Als Voraussetzung muss der Empfänger aber die Möglichkeit gehabt haben, diese Nutzungsbedingungen einzusehen und zu akzeptieren.

4. Gewährleistungsausschluss zur Software

Yabado lehnt die Verantwortung für jeglichen Schaden ab, der durch Ihren Gebrauch der von Yabado angebotenen Software, insbesondere der Toolbar, entsteht. Die Software wird ohne jegliche Garantien im vorliegenden Zustand ausgeliefert. Sie verstehen und erklären sich damit einverstanden, dass Sie die von Yabado angebotene Software, insbesondere die Toolbar, nach eigenem Ermessen und auf eigenes Risiko herunterladen und/oder verwenden und dass sie allein für jegliche Schäden auf Ihrem Computersystem oder den Verlust von Daten als Folge des Nutzens der Software verantwortlich sind.

5. Allgemeiner Gewährleistungsausschluss

Yabado übernimmt keine Gewähr für die Verfügbarkeit und Verwendbarkeit der Dienste sowie für die Richtigkeit und Vollständigkeit angezeigter Inhalte.

6. Rechte von Yabado

Sie erkennen an, dass Yabado sämtliche Urheber- und sonstige Rechte an den angebotenen Diensten sowie eigenen Software Produkten, insbesondere der Toolbar, besitzt und behält. Sie versichern weiter, die Urheberrechtshinweise, die Marken und sonstige Eigentumshinweise von Yabado oder eines Drittanbieters nicht zu entfernen, zu verdecken oder zu ändern.

7. Änderung oder Beendigung von Diensten

Sie sind berechtigt, jederzeit die Nutzung der Dienste einzustellen. Weiter ist Yabado nicht zur Erbringung der kostenlosen Dienste verpflichtet. Die Dienste selbst können von Yabado jederzeit verändert werden.

8. Änderungen dieser Nutzungsbedingungen

Yabado kann diese Bedingungen von Zeit zu Zeit anpassen. Sie sollten daher in regelmäßigen Abständen einen Blick auf diese Nutzungsbedingungen werfen. Wenn Sie mit den geänderten Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sind, müssen Sie das Nutzen der Dienste einstellen.

9. Weitere Bestimmungen

Für die Auslegung dieser Nutzungsbedingungen gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten Teile dieser Nutzungsbedingungen ungültig werden, bleiben die anderen Teile dieser Nutzungsbedingungen in vollem Umfang gültig.

Stand: 08. Januar 2012